- Thedor Spiegel - seit 1920 in Würzburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Beruflicher Werdegang

1965 - 1968

Ausbildung bei der Firma Franz Fuchs zum Maler und Lackierer

1970 - 1973

Ausbildung bei der Firma Theodor Spiegel zum Fassmaler und Vergolder

1984

Prüfung zum Vergoldermeister in Stuttgart

1985

Mehrjährige nebenamtliche Lehrtätigkeit an der Meisterschule für Maler und Lackierer in Würzburg

1988

Prüfung zum Maler- und Lackierermeister in Würzburg

1991

Prüfung im Fortbildungszentrum für Handwerk und Denkmalpflege in der Probstei Johannesberg in Fulda als Restaurator im Handwerk

Nach 22-jähriger Tätigkeit als Vergolder und Fassmaler beim Vergoldermeister Rudolf Hofmann
übernahm er nach dessen Ausscheiden aus Altersgründen, 1992 seine Werkstatt.
Seit fast 90 Jahren ist die Firma Theodor Spiegel spezialisiert auf das Restaurieren von Figuren, Altären,
Bildern, Bilderrahmen, auf Innen- und Außenvergoldung.
Neben historischen Arbeiten werden auch moderne Objekte gefasst und vergoldet.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü